Nicht so gruselige Katze

Als wir unsere Tochter bekamen, hatten unser Hund und unsere beiden Katzen, glaube ich, gewisse Vorbehalte gegenüber dem, was aus ihnen werden sollte. Hier war dieser neue kleine Mensch ganz gemütlich eingewickelt Babykleidung , mit den lautesten Schreien, den griffigsten Händen und den besten Absichten, wann immer sie vorbeikam, um sie zu streicheln. Natürlich waren ihre wohlmeinenden Berührungen meist etwas rauer als gewohnt, da motorische Fähigkeiten noch nicht zu ihren Stärken gehörten.

In diesen Tagen des Babys gegen das Biest wünschte ich, wir hätten das Bunglie-Kätzchen. Jellycat hat dieses kostbare Kätzchen mit Geduld, Liebe und Verständnis dafür, dass kleine Hände nicht immer voller Sanftmut sind, auf brillante Weise ausgestopft. Wenn überhaupt, ist diese flauschige Katze bereit für die harte Liebe. Der supertolle lange Schwanz hätte unsere Kleine glücklich gemacht, mit etwas zum Anziehen, Herumschleppen, Peitschen über den Boden, Treten ... so ziemlich allem, was sie mit unseren armen Haustieren gemacht hat.

Die Tage sind vergangen und in unserem kleinen heimischen Zoo ist es ruhiger geworden. Seitdem haben wir leider unseren geliebten Hund und eine Katze verloren. So haben wir jetzt eine Katze und eine Tochter, die sich gegenseitig im Stillen respektieren und gelegentlich ihre Liebe auf sanfte Weise zeigen. Aber das war uns nicht genug. Wir haben letzten Monat einen neuen Welpen bekommen. Und sie hat einen langen Schwanz. Seien Sie gespannt auf das Chaos, das das mit sich bringen wird.