Von der Großmutter gemacht, moderner Stil

Ich habe meine Großmutter nie kennengelernt, daher kann ich nicht sagen, dass ich eine Kiste voller Kindererbstücke habe. Keine nennenswerte Decke oder Babyschühchen. Es ist wirklich ein bisschen traurig. Es gab keine freundliche grauhaarige Frau mit sternenklaren Pfefferminzbonbons und Butterscotch-Bonbons in der Tasche, die auf ihrem Stuhl schaukelte und strickte und ihre Nachmittage für mich erledigte. Die Großmutter meiner besten Freundin hat nicht gestrickt. Sie entschied sich, nicht zu lernen, da das Stricken eine veraltete Kunstform war. Dieser Mangel an Stricken in unseren frühen Jahren hat bei meiner besten Freundin und mir das Gefühl hinterlassen, dass uns etwas gefehlt hat. Uns blieb nur noch, uns das Stricken beizubringen. Ich kann Ihnen und Ihrer ganzen Familie jeweils einen Schal machen … und das ist auch schon alles, was ich tun kann. Rechtecke machen den Großteil meines Oeuvres aus.

Diejenigen, die es können, und diejenigen, die es nicht können, sind dankbar für die dänische Firma Mormor Nu , die gekommen ist, um unsere Garnlücke mit ihren wunderschönen handgefertigten Strickkreationen zu füllen. Habe ich erwähnt, wie sehr ich das handgestrickte Kleid ihrer kleinen Mädchen in Grau liebe? Wenn Strick und Grau zu einem Babymädchenkleid kombiniert werden, entsteht eine tolle Kombination aus Alt und Neu.

Mit seinen zarten Details und dem Rundhalsausschnitt wird dieses Babymädchenkleid zum Neid aller Einwohner und zum Gesprächsthema der Stadt werden. Und was mir am besten gefällt, ist, dass Mormor Nu mit unabhängigen Strickerinnen zusammenarbeitet (im Ernst, die meisten von ihnen sind Großmütter!), um alle ihre Arbeiten zu schaffen.

Nach all den Jahren habe ich endlich ein paar von Oma kreierte Strickkleidung! Es ist Zeit.

Schauen Sie sich unsere an Bio-Babykleidungskollektion jetzt!